ForexPro Systeme

ForexPro Systeme ist ein Team aus Händlern und der Leitung von Thorsten Helbig, das ihr Hobby zum Beruf gemacht hat.  Jeder erfolgreiche Händler hat „seine“ Strategie – und diese muss zu ihm passen. Der Forexmarkt hat in den letzten Jahren eine erhebliche Wandlung durchgemacht – nicht zuletzt durch die Finanzkrise 2008 verursacht. Das macht es allen Händlern nicht leichter. Aus diesen Gründen hat sich ForexPro Systeme entschlossen diese Scalping-Strategie zu handeln.

Was heisst scalpen?

Der Begriff Scalping wird für eine Form des Daytradens verwendet. Der Anleger nutzt dabei kleinste Kursschwankungen eines Wertes. Der gekaufte bzw. verkaufte Wert wird oft wenige Ticks später wieder glattgestellt. Um mit dieser Handelsmethode erfolgreich an der Börse zu sein, sind große Kapitalbewegungen nötig. Deshalb findet man dieses Vorgehen sehr oft beim CFD- und Forex-Handel. Da bei dieser Strategie sehr enge Stops gesetzt werden, haben auch Händler mit kleinen Handelskonten die Möglichkeit, grosse Positionen zu handeln ohne das notwendige Moneymanagement zu gefährden.

Doch lassen wir Thorsten Helbig selber reden:

Inzwischen ist die ForexPro Community auf über 700 Teilnehmer gewachsen und werden von Thosten Helbig uns seinem Team extrem gut betreut. An 3 Tagen pro Woche finden jeweils morgens und nachmittags Webinare statt, wo Thorsten Live handelt und analysiert. Seine Analysen sind legendär und helfen den Teilnehmern bei der Umsetzung der ForesPro-Strategie. Sein Credo: „Bei uns kauft man keine Fische, bei uns lernt man fischen“!

Anlässlich der N24-Dokumentation „Daytrader –  Der Traum vom schnellen Geld“ wurde auch Thorsten Helbig als einer der führenden Trading-Experten in Deutschland portraitiert:

Die Lösungen von ForexPro-Systeme sind in der Rubrik „Produkte“ zu finden.